Ausstellung
Ausstellung "Danach" von Christian Boltanski gastiert vom 04. September bis 30. Oktober 2010 in der Gallerie Kewenig Köln
Beschreibung: Ausstellung "Danach" von Christian Boltanski (* 6. September 1944 in Paris, Französischer Künstler) gastiert vom 04. September bis 30. Oktober 2010 in der Gallerie Kewenig Köln. Die Installation aus Wände aus rostigen etikettierten Blechdosen schuf Boltanski 1994 unter dem Titel "The Work People of Halifax 1877–1982". Der Künstler griff das Schicksal der Arbeiter einer alteingesessenen Teppichfabrik in der englischen Stadt Halifax auf, die 1982 geschlossen und die Arbeiter in die Arbeitslosigkeit entlassen wurden. Die Trauerumrandung der Etiketten bezieht sich also nicht auf das Ende menschlichen Lebens, sondern auf die Beendigung eines Lebensabschnitts vieler Menschen. Eine weitere Installation bündelt mit Hilfe von gebrauchter Kleidung, die in drei verdrahteten Verschlägen präsentiert wird, die Spuren menschlicher Benutzung durch ihre Träger. Er fasst künstlerisch die praktischen, geliebten, vergessenen, zu eng und zu weit gewordenen Kleiderstücke von anonymen Männern und Frauen zusammen. am 03. September 2010 in der Gallerie Kewenig Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/49 61 86, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 370 100 50, Finanzamt Köln-West; Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt.. Veröffentlichung nur gegen Hono
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: