Dreharbeiten zu dem WDR-Fernsehfilm „BLOCH - Die Lavendelkönigin

Dreharbeiten zu dem WDR-Fernsehfilm „BLOCH - Die Lavendelkönigin " in der Dillenburger Str. 69, Köln

Datum: 06.06.2012
Beschreibung: Dreharbeiten zu dem WDR-Fernsehfilm „BLOCH– Die Lavendelkönigin (AT)“, der 24. Folge der ARD-Erfolgs-Reihe Inhalt: Dr. Maximilian Bloch (Dieter Pfaff) behandelt die angehende Architektin Stefanie Rudolf (Anna Maria Mühe), die unter Panikattacken leidet und sich bei Bloch in eine Hypnose-Therapie begibt. Doch die Behandlung löst bei seiner Patientin eine Übertragung aus. Stefanie ist fest davon überzeugt, dass Bloch sie während einer Sitzung sexuell belästigt hat. Bloch ist sich sicher, dass Stefanie in ihrer Jugend tatsächlich sexuell missbraucht worden ist und dieses Erlebnis jetzt auf ihn als Täter überträgt. Ein Phänomen, das bei der Hypnose nicht selten vorkommt. Seine Lebensgefährtin Clara (Ulrike Krumbiegel) ist zutiefst beunruhigt. Sie rät ihm, sofort zur Polizei zu gehen. Doch Bloch glaubt, alles unter Kontrolle zu haben. Das Bild zeigt die Szene: Die Vernehmungen von Bloch im Kommissariat mit den Schauspieler Anna Maria Mühe, Dieter Pfaff und Ulrike Krumbiegel. am 06. Juni 2012 Dillenburger Str. 69, 51105 Köln.
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: