Ausstellung „Tintoretto – A Star was Born“ gastiert vom 06. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018 im Wallraf-Richartz-Museum Köln (© Thomas Brill)

Ausstellung „Tintoretto – A Star was Born“ gastiert vom 06. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018 im Wallraf-Richartz-Museum Köln

Datum: 05.10.2017
Beschreibung: Die Ausstellung „Tintoretto – A Star was Born“ gastiert vom 06. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018 im Wallraf-Richartz-Museum Köln. Zum 500. Geburtstag des Malers Jacopo Tintoretto (1518 bis 1594) widmet sich die Kölner Gemäldegalerie dem hinreißenden Frühwerk des italienischen Meisters, der zu den produktivsten und einflussreichsten Künstlern aller Zeiten gehört. Die mehr als fünfzig religiösen, allegorischen und erotischen Gemälde sowie Porträts des jungen Tintoretto kommen zum ersten Mal überhaupt in einer Ausstellung zusammen. Das Bild zeigt v.l.: Jacopo Tintoretto, "Porträt des Alvise Mocenigo", um ca. 1553 (?), Porträt einer jungen Dame, um 1553, Öl auf Leinwand, 103 x 79 cm und "Porträt eines Mannes", um 1547 bis 1548 oder um 1557, Öl auf Leinwand am 05. Oktober 2017 im Wallraf-Richartz-Museum, Martinstraße 39, Köln
Dateigröße: 6720x4480px (114x76cm/150dpi), 88.20 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: