Dreharbeiten zum 44. TATORT aus Köln mit Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) mit „Beethoven“ (Udo Kier) beim „Höhner-Wohltätigkeits- konzert im Obdachlosen-Café im Johanneshaus, Annostraße 11, Köln  (© Thomas Brill)

Dreharbeiten zum 44. TATORT aus Köln mit Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) mit „Beethoven“ (Udo Kier) beim „Höhner-Wohltätigkeits- konzert im Obdachlosen-Café im Johanneshaus, Annostraße 11, Köln

Datum: 24.11.2008
Beschreibung: Dreharbeiten zum 44. TATORT aus Köln mit Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) mit „Beethoven“ (Udo Kier) beim „Höhner-Wohltätigkeits- konzert im Obdachlosen-Café sowie den Schauspielern Peter Millowitsch, Christian M. Goebel, Tessa Mittelstaedt, Joe Bausch, Florian Bartholomäi, Adolfo Assor und Wolfgang Packhäuser sowie der Musikgruppe „Höhner“ und Regisseur Buddy Giovinazzo Inhalt des Tatorts: Der Mord an zwei Obdachlosen führt die Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in die Welt von Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben. Über das Obdachlosen-Café „Gulliver“ stoßen die beiden Kommissare auf den kultiviert auftretenden „Beethoven“, gespielt von Udo Kier („Lili Marleen“, „Lola“, „Armageddon“). Er gewährt Ballauf und Schenk Einblicke ins Milieu. am 24. November 2008 im Johanneshaus, Annostraße 11, Köln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt. Veröffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 3888x2592px (66x44cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: