Deutsche Objektkünstlerin Regine Strehlow-Lorenz gastiert mit ihrer Schlafzimmer-Installation

Deutsche Objektkünstlerin Regine Strehlow-Lorenz gastiert mit ihrer Schlafzimmer-Installation "I´ve Lost My Dreams" vom 16. Januar bis 18. März 2012 im museum für verwandte kunst Köln

Datum: 16.01.2012
Beschreibung: Regine Strehlow-Lorenz (* 1953 in Mönchengladbach, Deutsche Objektkünstlerin aus Dinslaken) gastiert mit ihrer Schlafzimmer-Installation "I´ve Lost My Dreams" vom 16. Januar bis 18. März 2012. Mit ausgestopften Tennissocken, getrockneten Teebeuteln und Buchkokons kreiert sie ein Ambiente, das von Ängsten und Hoffnungen, Verzweiflung und Träumen erzählt. am 16. Januar 2012 im museum für verwandte kunst, Genter Str. 6, 50672 Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf:
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/ XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% Ust., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: