Eröffnung des Festivals ACHT BRÜCKEN-Musik für Köln am 30. April 2013 in den U-Bahnhöfen Bonner Wall und Chlodwigplatz Köln (© Thomas Brill)

Eröffnung des Festivals ACHT BRÜCKEN-Musik für Köln am 30. April 2013 in den U-Bahnhöfen Bonner Wall und Chlodwigplatz Köln

Datum: 29.04.2013
Beschreibung: ACHT BRÜCKEN - Festival-Eröffnung in der U-Bahn Am 30. April 2013 wird das Festival ACHT BRÜCKEN/Musik für Köln eröffnet. Ab 17 Uhr hat das Publikum die Möglichkeit, die Sound-Installation unter dem Titel „urban space – urban sound“ von Bruce Odland (mit Wurzelinstrument) und Sam Auinger (Mütze) (o+a) sowie Hannes Strobl (elektonischer Kontrabass) in den in Fertigstellung befindlichen U-Bahnhöfen Bonner Wall und Chlodwigplatz zu erleben. Louwrens Langevoort (Intendant der Kölner Philharmonie und Gesamtleiter des Festivals) und Carsten Seiffarth (Kurator des Projekts) führt vorab einige Besucher durch die unterirdische Klanginstallation. am 29. April 2013 in den U-Bahnhöfen Bonner Wall und Chlodwigplatz Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: