Deutsche Schauspielerin Annika Schilling, Gert Scobel und die deutschen Kulturwissenschaftler Philipp Felsch und Markus Krajewski diskutieren über „Mythen des Alltags

Deutsche Schauspielerin Annika Schilling, Gert Scobel und die deutschen Kulturwissenschaftler Philipp Felsch und Markus Krajewski diskutieren über „Mythen des Alltags" im Rahmen der vierten phil.COLOGNE im Comedia Theater Köln

Datum: 22.05.2016
Beschreibung: Annika Schilling (* 1984 in Freudenberg , Deutsche Schauspielerin), Gert Scobel (* 12. Mai 1959 in Aachen, Deutscher Journalist, Fernsehmoderator, Autor und Philosoph) diskutiert mit den Kulturwissenschaftlern Philipp Felsch (* 1972 in Göttingen) und Markus Krajewski (* 1972 in Olpe) über das Thema "Mythen des Alltags. Roland Barthes reloaded“ im Rahmen der vierten phil.COLOGNE. am 22. Mai 2016 im Comedia Theater, Grüner Saal, Vondelstraße 4-8, 50677 Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West; Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: