Schweizer Maskentheatergruppe Mummenschanz gastiert mit ihrem Jubiläumsprogramm vom 12. bis 14. Juli 2013 im Rahmen des 26. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie (© Thomas Brill)

Schweizer Maskentheatergruppe Mummenschanz gastiert mit ihrem Jubiläumsprogramm vom 12. bis 14. Juli 2013 im Rahmen des 26. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie

Datum: 19.06.2013
Beschreibung: Mummenschanz (Schweizer Maskentheatergruppe) Gegründet 1972 von Andres Bossard (* 9. August 1944 - † 15. März 1992), Bernie Schürch (* 3. August 1944) und Floriana Frassetto (* 9. Dezember 1950), existiert Mummenschanz bis heute und ist immer noch geprägt von ihrem einzigartigen Stil, der weit über die traditionellen Formen der Pantomime hinausgeht. Anfang 2012 stiess der Zürcher Tänzer und Choreograph Philipp Egli neu zu Mummenschanz als Ersatz für das Gründungsmitglied Bernie Schürch, der am 17. Juni 2012 mit fast 68 Jahren von der Bühne abtrat. Derzeit zeigt die Gruppe ihr Jubiläumsprogramm und gastiert vom 12. bis 14. Juli 2013 im Rahmen des 26. Kölner Sommerfestivals in der Philharmonie. Bei einem zweistündigen Workshop führen Floriana Frassetto und Philipp Egli die Workshop-Teilnehmer in eine Welt ein, in der Sie ohne Worte mit Hilfe einer Maske zu kommunizieren lernen. Unter den Teilnehmern waren auch der Comedian und Schauspieler Peter Nottmeier (* 22. Juli 1958 in Wanne-Eickel) und die Rundschau-Mitarbeiterin Susanne Hoffmann. am 19. Juni 2013 im Theater Tiefrot, Dagobertstr. 32, 50668 Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: