Schwank in zwei Akten von Barbara Schöller und Peter Millowitsch „Wenn im Puff dat Licht ausjeht“ feiert am 17. September 2009 im Millowitsch-Theater Köln Premiere (© Thomas Brill)

Schwank in zwei Akten von Barbara Schöller und Peter Millowitsch „Wenn im Puff dat Licht ausjeht“ feiert am 17. September 2009 im Millowitsch-Theater Köln Premiere

Datum: 14.09.2009
Beschreibung: „Wenn im Puff dat Licht ausjeht“ - Schwank in zwei Akten von Barbara Schöller und Peter Millowitsch feiert am 17. September 2009 im Millowitsch-Theater Köln Premiere. Inhalt: die Bundesrepublik Deutschland zu Zeiten des Wirtschaftswunders: Die meisten Trümmer sind beseitigt, die Geschäfte brummen. Nur im Hotel „Zur blauen Stunde“, das seine Zimmer stundenweise vermietet läuft es immer schlechter. Der Besitzer Anton Schaffrath (Peter Millowitsch) und seine Frau Gina (Carmen Heibrock, grünes Kleid) haben schon alle Mädchen entlassen müssen. Nur Betty Süß (Melanie Steffens, gelbes Kleid, Hochfrisur) bleibt aus alter Verbundenheit. Man schuldet schon ein halbes Jahr Miete und die Situation ist aussichtslos. Da erscheinen Erika und Laurenz Fleißig (Heike Schmidt, pinke Blouse und Claus Janzen), die ein Herz für soziale Projekte haben. Anton kommt auf die Idee, das Stundenhotel in ein Heim für gefallene Mädchen umzufunktionieren. Das ist nicht so einfach, denn Anton kann niemanden mehr in seinen Plan einweihen. So werden alle Beteiligten auch Bettys „fester Herr“ Rudi Redlich (Alexandrow Dimitry, Polizist) Teil eines Spiels, dessen Ausgang mehr als ungewiss ist. am 14. September 2009 im Millowitsch-Theater Köln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt. Veröffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 3888x2592px (66x44cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: