Deutsche Zeichnerin Ellen Keusen gastiert mit ihrer Ausstellung „Probebühne“ vom 21. März bis 17. Mai 2015 in der Kunst und Museumsbibliothek im Museum Lud (© Thomas Brill)

Deutsche Zeichnerin Ellen Keusen gastiert mit ihrer Ausstellung „Probebühne“ vom 21. März bis 17. Mai 2015 in der Kunst und Museumsbibliothek im Museum Lud

Datum: 19.03.2015
Beschreibung: Ellen Keusen (* 1947 in Düsseldorf, Deutsche Zeichnerin aus Köln) gastiert mit ihrer Ausstellung „Probebühne, Künstlerbücher von Ellen Keusen“ vom 21. März bis 17. Mai 2015 in der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln. In Heften, Büchern und Leporellos hat Ellen Keusen das Repertoire zusammengetragen, das den Grundstock für ihre zeichnerischen Arbeiten bildet. Wie auf einer Probebühne erprobt und variiert sie Ideen, lotet die Qualitäten zeichnerischer und malerischer Techniken aus. Das Bild zeigt: Ellen Keusens Leporello "15 Linien für Eadfrith", 2014, Blei und Filzstift und mit Seide umwickelter Akaziendorn, 2004. am 19. März 2015 Kunst und Museumsbibliothek im Museum Ludwig Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr.22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% Ust., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: