Deutscher Maler Gotthard Graubner gastiert mit der Ausstellung

Deutscher Maler Gotthard Graubner gastiert mit der Ausstellung "Malerei auf Papier" vom 09. November bis 06. Januar 2013 in der Galerie Karsten Greve Köln

Datum: 15.11.2012
Beschreibung: Gotthard Graubner (* 13. Juni 1930 in Erlbach (Vogtland), zeitgenössischer deutscher Maler) gastiert mit der Ausstellung "Malerei auf Papier" vom 09. November bis 06. Januar 2013 in der Galerie Karsten Greve Köln. Graubner setzt sich in seinem Werk mittlerweile seit Jahrzehnten mit der Farbe als Gegenstand der Malerei auseinander. Von 1962 an schafft er abstrakte Gemälde, die in die dritte Dimension vorstoßen. Parallel zu den Leinwandarbeiten und Farbraumkörpern ist seit den 1950er Jahren ein reiches grafisches Werk gewachsen, das Zeichnungen und Aquarelle umfasst und seine besondere Qualität in der Malerei auf Papier offenbart. Schwerpunkt der Ausstellung bilden die aktuellen Papierarbeiten auf Nepalpapier mit ausgewählten älteren Arbeiten, die den Blick retrospektiv ergänzen. am 15. November 2012 in der Galerie Karsten Greve, Drususgasse 1-5, 50667 Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Koeln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veroeffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: