Cologne Fine Art & Antiques-Die Kunstmesse mit dem Angebotsspektrum von der Antike bis zur Nachkriegskunst gastiert vom 19. bis 23. November 2008 in der Messe Halle 3.2  Köln (© Thomas Brill)
Cologne Fine Art & Antiques-Die Kunstmesse mit dem Angebotsspektrum von der Antike bis zur Nachkriegskunst gastiert vom 19. bis 23. November 2008 in der Messe Halle 3.2 Köln
Beschreibung: Cologne Fine Art & Antiques Die Kunstmesse mit dem Angebotsspektrum von der Antike bis zur Nachkriegskunst gastiert vom 19. bis 23. November 2008 in der Messe Halle 3.2 in Köln Stand von Vignold, Köln B30: Michael Vignold Tribal Art: Die Galerie zeigt ausgewählte Beispiele der Stammeskunst aus West- und Zentralafrika, die wegen ihrer formalen Qualität zu den wichtigsten Regionen Schwarzafrikanischer Kunst gehören. am 18. November 2008 in der Messe Halle 3.2 Koeln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Koeln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Koeln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Koeln-West Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt Veroeffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 3888x2592px (66x44cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: