Divertissementchen „Vivat Colonia“, dem Gastspiel der Cäcilia Wolkenburg 2013 im Musical Dome/Oper am Dom Köln (© Thomas Brill)

Divertissementchen „Vivat Colonia“, dem Gastspiel der Cäcilia Wolkenburg 2013 im Musical Dome/Oper am Dom Köln

Datum: 12.01.2013
Beschreibung: Divertissementchen „Vivat Colonia“ - Gastspiel der Cäcilia Wolkenburg 2013 Stück: Köln, man schreibt das Jahr 311 nach Christus. Über Quintus Tinnitus, den Statthalter Roms am Rhein, bricht Ungemach herein. Ein Brief kündigt hohen Besuch an: Der Kaiser des Römischen Reiches will in der Provinz nach dem Rechten sehen. Dem Statthalter kommt die Visite höchst ungelegen, geht es doch in Köln drunter und drüber. Tinnitus und seine Entourage pflegen eine Klüngelwirtschaft, die keinen Vergleich mit der Gegenwart scheuen müsste. Schönfärben und Vertuschen ist jetzt angesagt, umso mehr, als der Kaiser einen Spion vorausgeschickt zu haben scheint. Natürlich setzt Tinnitus alles daran, den Undercover-Agenten ausfindig zu machen. Doch dabei kommt es zu einer Verwechslung mit katastrophalen Folgen. Auch das Privatleben des Provinzchefs gerät gehörig in Schieflage. Tochter Cornelia will einen Germanen heiraten, noch dazu von der Schääl Sick. Ärgerlich für Tinnitus, wünscht er sich doch einen Römer mit wohlgefüllter Börse zum Schwiegersohn. Kurz, im Statthalterpalast stehen alle Zeichen auf Sturm. Wer weiß, wie die Geschichte ausgehen würde – gäbe es nicht Ganzgar, des Statthalters urkölschen, findigen Getreuen … Die Hauptdarstellen sind: oachim Sommerfeld als Quintus Tinnitus (Statthalter der Provinz Niedergermanien), Dirk Pütz als Cornelia, seine Tochter, Henning Jäger ais Ganzgar, Koch des Tinitus, Uwe Liefgen als Tullius Hasenfus, berittener Bote, Heinz Stricker als Tertius Omnibus, Bürgermeister von CCAA, Manfred Kölzer als Octavius Handkus, Bürgermeister von CCAA, Heinz Maus als Sixtus Quadratus, Stadtbaumeister von CCAA, Gerd Oberrecht als Mulinette, Hauswirtschafttlerin bei Tinnitus, Markus Becher als Siegfried, Germane von der Schääl Sick und Peter Wallraff als Fien, Mädchen für alles im Stadthalterpalst am 12. Januar 2013 im Musical Dome/Oper am Dom Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West; Steuernummer 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: