Gabriel Grupellos aus Lindenholz geschnitzte Madonna (um 1725) im Museum Schnütgen Köln (© )

Gabriel Grupellos aus Lindenholz geschnitzte Madonna (um 1725) im Museum Schnütgen Köln

Datum: 15.05.2009
Beschreibung: Museum Schnütgen präsentiert Neuerwerbungen Prof. Dr. Hiltrud Westermann-Angerhausen (Direktorin des Museum Schnütgen Köln) präsentiert eine temperamentvoll aus Lindenholz geschnitzte Madonna (um 1725), die Gabriel Grupello, dem Hofbildhauer des Kurfürsten Jan Wellem in Düsseldorf, zugeschrieben wird, als Neuerwerbung des Museums. am 15. Mai 2009 im Museum Schnütgen Köln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% Ust.. Veröffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 2592x3888px (44x66cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf:
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: