Ausstellung „Der Mond“ gastiert vom 26. März bis zum 16. August 2009 im Wallraf-Richartz-Museum Köln (© Thomas Brill)

Ausstellung „Der Mond“ gastiert vom 26. März bis zum 16. August 2009 im Wallraf-Richartz-Museum Köln

Datum: 25.03.2009
Beschreibung: Ausstellung „Der Mond“ gastiert im Internationalen Jahr der Astronomie vom 26. März bis zum 16. August 2009 im Wallraf-Richartz-Museum Köln. Vierhundert Jahre nachdem Galileo zum ersten Mal sein Teleskop auf den Mond richtete und vierzig Jahre nach Armstrongs Landung auf dem Erdtrabanten zeigt das Wallraf-Richartz-Museum die erste umfassende Kunstausstellung zum Himmelskörper der letzten fünf Jahrhunderte. Die rund 150 Exponate erzählen dabei, wie sich die Menschheit in dieser Zeit optisch und künstlerisch dem Mond genähert hat. Die Erfindung des Teleskops und der Fotografie sowie das Aufkommen der bemannten Raumfahrt läuten dabei die wichtigsten Epochen ein. Das Bild zeigt "Ansichten des vollen Mondes", 1895, von Julius Grimm (1842-1906), Öl auf Leinwand, 220x220 cm und ein Tischteleskop, 1882, Eisen, Messing 95x115x38cm am 25. März 2009 im Wallraf-Richartz-Museum, Martinstraße 39, Köln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West; Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt.. Veröffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 3888x2592px (66x44cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: