Kölner Mundart-Musikgruppe De Familich präsentierten ihr Debütalbum „Un mer singe all die Leeder“ im Volkstheater Millowitsch (© Thomas Brill)

Kölner Mundart-Musikgruppe De Familich präsentierten ihr Debütalbum „Un mer singe all die Leeder“ im Volkstheater Millowitsch

Datum: 25.11.2008
Beschreibung: De Familich (Kölner Mundart-Musikgruppe) präsentierten ihr Debütalbum „Un mer singe all die Leeder“ De Familich sind fünf Musiker aus der Kölnern Südstadt: v.l.: Wolfgang Anton (Voc.,Git.), Heike Siek (Voc.), Josef Loup (Voc.,Git.), Tanja Krämer (Arkordeon) und Volker Becker (Voc., Geige) sowie in Begleitung Pete Haaser (Bass). Bei dem Konzert wurde "De Familich" noch von dem "Chinesen" Sing Yan, dem Bläck Föös Bassisten Hartmut Priess und dem Edelweiss-Sänger Jean Jülich unterstützt. am 25. November 2008 im Volkstheater Millowitsch, Aachenerstr. 5, 50674 Köln Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Fax-Nr.: 0221/94 94 490 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt. Veröffentlichung nur nach Absprache sowie gegen Honorar und Belegexemplar
Dateigröße: 3888x2592px (66x44cm/150dpi), 29.52 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise:
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: